23.06.2024

Mögliche Wolfsichtung bei Brüggen

War es eine Wolfsichtung? Ein Video, das möglicherweise einen Wolf in einem Wald bei Brüggen zeigt, wurde am Wochenende auf verschiedenen sozialen Medienplattformen vielfach verbreitet. Die offizielle Bestätigung, ob es sich tatsächlich um einen Wolf handelt, steht jedoch noch aus.

Am Wochenende verbreitete sich ein Video in den sozialen Medien, das angeblich einen Wolf in einem Wald bei Brüggen zeigt. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch noch aus und obliegt dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) NRW. Ende Oktober wurde bestätigt, dass die Wölfin Gloria weiterhin am Niederrhein unterwegs ist.

Meldungen von Wolfssichtungen sollten direkt an das Lanuv gerichtet werden. Erreichbar ist die Behörde werktags unter der Telefonnummer 02361 3050 und am Wochenende unter 0201 714488 sowie per E-Mail an wolf_nrw@lanuv.nrw.de.


Mehr Blaulicht-News aus dem Grenzland sind in der Kategorie „Blaulicht“ abrufbar.