15.07.2024

Kleintransporter auf der Herrenlandstraße bei Brand schwer beschädigt

Um kurz nach 22.30 Uhr am Donnerstagabend musste die Feuerwehr die Fahrerkabine eines Kleintransporters, der an der Herrenlandstraße geparkt war, löschen. Ein Passant hatte das Feuer im Führerhaus des Kleintransporters bemerkt und Feuerwehr und Polizei informiert. Die ersten Ermittlungsergebnisse der Polizei deuten darauf hin, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden sein könnte, die Ermittlungen dauern aber noch an.


Mehr Blaulicht-News aus dem Grenzland sind in der Kategorie „Blaulicht“ abrufbar.