12.04.2024

Zusammenprall mit Baum: 17-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Am Montag gegen 13:00 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Rees. Nach dem Zusammenprall mit einem Baum erlag ein 17-Jähriger später seinen Verletzungen.

Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Hamminkeln befuhr die Weseler Straße mit seinem Motorroller in Richtung der Bergswicker Straße. In einer Linkskurve geriet er gegen den Bordstein, so dass sein Roller von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte.

Durch den Zusammenprall mit dem Baum erlitt der 17-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, brachte ihn der Rettungswagen zum Krankenhaus, wo er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen erlag.

Zur Unterstützung bei der Unfallaufnahme wurde das Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei Kleve angefordert. Der polizeiliche Opferschutz benachrichtigte und betreute die Angehörigen. Notfallseelsorger wurden für die Betreuung der Zeugen hinzugezogen. Während der Unfallaufnahme war die Weseler Straße zwischen Weidenweg und Lindenallee gesperrt. Die Einsatzkräfte stellten das Leichtkraftrad sicher.


Mehr Blaulicht-News aus dem Grenzland sind in der Kategorie „Blaulicht“ abrufbar.