21.05.2024

Heftiges Unwetter über Schwalmtal: Feuerwehr im Einsatz

Ein heftiges Unwetter zog gestern Nachmittag über Schwalmtal und sorgte für Einsätze der Feuerwehr. Zwei Einsatzstellen im Gemeindegebiet mussten in kurzer Zeit abgearbeitet werden.


Gegen 15:17 Uhr wurde der Löschzug Waldniel sowie der Leitungsdienst der Feuerwehr Schwalmtal zu einer Einsatzstelle in der Straße Am Wasserturm gerufen. Das heftige Unwetter ließ einen Baum auf eine Stromleitung stürzen. Die Feuerwehrkräfte entfernten den Baum mithilfe der Drehleiter.

Kurz darauf, um 15:21 Uhr, wurde der Löschzug Amern in das Ortsgebiet Waldniel alarmiert. Ein etwa 15 Meter hoher Baum versperrte den Zugang zu einem landwirtschaftlichen Weg. Die Feuerwehr rückte aus und zerkleinerte den Baum mit zwei Kettensägen, um den Weg freizuräumen. Dabei erhielt sie tatkräftige Unterstützung von einem Landwirt vor Ort.


Mehr Blaulicht-News aus dem Grenzland sind in der Kategorie „Blaulicht“ abrufbar.